GEHWOL Fussbad mit balsamischen Kräuterölen. Hilft dem schmerzenden, belebt den ermüdeten Fuss.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

Produktinformationen

Zusammensetzung

Rosmarin (Rosmarinus officinalis L.), Lavendel (Lavandula angustifolia Mill.), Thymol, Natrium polyoxyethylendodecylsulfat, Cocamid DEA, Propylenglycol, Natriumcarbonat, Wasser gereinigt.

Eigenschaften

GEHWOL Fussbäder helfen wehen, brennenden und schwitzenden Füssen. Sie beleben müde Füsse und beseitigen lästiges Fussbrennen. Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen werden erweicht. Die Haut wird porentief gereinigt; sie bleibt widerstandsfähig und geschmeidig.

GEHWOL Fussbad desodoriert nachhaltig. Natürliche ätherische Öle aus Lavendel, Rosmarin und Thymian fördern die Durchblutung. Die Füsse werden langanhaltend durchwärmt und belebt. Eine anschliessende Behandlung der Füsse mit GEHWOL pflegendes Fussdeo oder GEHWOL Balsam unterstützt die Wirkung.

Dermatologisch geprüft.

Auch für Diabetiker geeignet.

Anwendung

Den Inhalt eines Portionsbeutels GEHWOL Fussbad in 4 Liter warmes Wasser geben und die Füsse in der schäumenden, hellblau-milchigen, angenehm duftenden Flüssigkeit 10-15 Minuten baden. Zur Erweichung von starken Verhornungen und Hühneraugen nehmen Sie die doppelte Menge GEHWOL Fussbad und baden entsprechend länger. Zur Weiterbehandlung empfehlen wir GEHWOL med Schrunden-Salbe.

Hinweise

Trocken lagern.

© 2024 direkt-apotheke.ch,

    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Twint
    • Visa
    • Mastercard
    • American Express
    • Discover

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen

    GEHWOL Fussbad mit balsamischen Kräuterölen. Hilft dem schmerzenden, belebt den ermüdeten Fuss.

    Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

    Produktinformationen

    Zusammensetzung

    Rosmarin (Rosmarinus officinalis L.), Lavendel (Lavandula angustifolia Mill.), Thymol, Natrium polyoxyethylendodecylsulfat, Cocamid DEA, Propylenglycol, Natriumcarbonat, Wasser gereinigt.

    Eigenschaften

    GEHWOL Fussbäder helfen wehen, brennenden und schwitzenden Füssen. Sie beleben müde Füsse und beseitigen lästiges Fussbrennen. Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen werden erweicht. Die Haut wird porentief gereinigt; sie bleibt widerstandsfähig und geschmeidig.

    GEHWOL Fussbad desodoriert nachhaltig. Natürliche ätherische Öle aus Lavendel, Rosmarin und Thymian fördern die Durchblutung. Die Füsse werden langanhaltend durchwärmt und belebt. Eine anschliessende Behandlung der Füsse mit GEHWOL pflegendes Fussdeo oder GEHWOL Balsam unterstützt die Wirkung.

    Dermatologisch geprüft.

    Auch für Diabetiker geeignet.

    Anwendung

    Den Inhalt eines Portionsbeutels GEHWOL Fussbad in 4 Liter warmes Wasser geben und die Füsse in der schäumenden, hellblau-milchigen, angenehm duftenden Flüssigkeit 10-15 Minuten baden. Zur Erweichung von starken Verhornungen und Hühneraugen nehmen Sie die doppelte Menge GEHWOL Fussbad und baden entsprechend länger. Zur Weiterbehandlung empfehlen wir GEHWOL med Schrunden-Salbe.

    Hinweise

    Trocken lagern.