Zur Pflege und Reinigung des äußeren Gehörgangs, zur Linderung von Juckreiz aufgrund von Trockenheit sowie zur vorbeugenden und begleitenden Behandlung von Entzündungen bei Hautirritationen im äußeren Gehörgang, z.B. durch unsachgemäße Ohrreinigung oder im Zusammenhang mit dem Tragen von Hörgeräten. Kann zur Prophylaxe und zur Pflege nach verschiedenen Wassersportarten (z.B. Tauchen, Schwimmen) eingesetzt werden.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

Produktinformationen

Zusammensetzung

Olivenöl, Mandelöl, Ringelblumenöl (auf Basis von Erdnussöl).

Eigenschaften

Otocura® kann das Ohrenschmalz erweichen und so die normale Selbstreinigung fördern. Andernfalls die Ohrenschmalzblockade einige Tage vor dem Arztbesuch mit Otocura® erweichen, so dass die professionelle Reinigung (z.B. Ohrenspülung) leichter durchgeführt werden kann.

Anwendung

Wenn kalte Flüssigkeit in das Ohr gelangt, kann dies kurzzeitig Schmerzen oder Schwindel verursachen. Es wird daher empfohlen, Otocura® vor der Anwendung einige Minuten lang auf Körpertemperatur zu erwärmen, z.B. in Ihrer Hand oder in Ihrer Hosentasche. Halten Sie die Flasche senkrecht und halten Sie den Sprühkopf beim Applizieren des Sprays direkt an die Öffnung des Gehörgangs.

Zur Pflege und Reinigung:

1 - 2 Mal wöchentlich 1 - 2 Sprühstöße in den äußeren Gehörgang geben. Bei Bedarf (z.B. Juckreiz durch Trockenheit) kann Otocura® problemlos auch häufiger angewendet werden.

 Zur Prophylaxe:

Geben Sie 1 - 2 Sprühstöße vor und ggf. nach dem Wassersport (Schwimmen, Tauchen usw.) in den äußeren Gehörgang.

© 2024 direkt-apotheke.ch,

    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Twint
    • Visa
    • Mastercard
    • American Express
    • Discover

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen

    Zur Pflege und Reinigung des äußeren Gehörgangs, zur Linderung von Juckreiz aufgrund von Trockenheit sowie zur vorbeugenden und begleitenden Behandlung von Entzündungen bei Hautirritationen im äußeren Gehörgang, z.B. durch unsachgemäße Ohrreinigung oder im Zusammenhang mit dem Tragen von Hörgeräten. Kann zur Prophylaxe und zur Pflege nach verschiedenen Wassersportarten (z.B. Tauchen, Schwimmen) eingesetzt werden.

    Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

    Produktinformationen

    Zusammensetzung

    Olivenöl, Mandelöl, Ringelblumenöl (auf Basis von Erdnussöl).

    Eigenschaften

    Otocura® kann das Ohrenschmalz erweichen und so die normale Selbstreinigung fördern. Andernfalls die Ohrenschmalzblockade einige Tage vor dem Arztbesuch mit Otocura® erweichen, so dass die professionelle Reinigung (z.B. Ohrenspülung) leichter durchgeführt werden kann.

    Anwendung

    Wenn kalte Flüssigkeit in das Ohr gelangt, kann dies kurzzeitig Schmerzen oder Schwindel verursachen. Es wird daher empfohlen, Otocura® vor der Anwendung einige Minuten lang auf Körpertemperatur zu erwärmen, z.B. in Ihrer Hand oder in Ihrer Hosentasche. Halten Sie die Flasche senkrecht und halten Sie den Sprühkopf beim Applizieren des Sprays direkt an die Öffnung des Gehörgangs.

    Zur Pflege und Reinigung:

    1 - 2 Mal wöchentlich 1 - 2 Sprühstöße in den äußeren Gehörgang geben. Bei Bedarf (z.B. Juckreiz durch Trockenheit) kann Otocura® problemlos auch häufiger angewendet werden.

     Zur Prophylaxe:

    Geben Sie 1 - 2 Sprühstöße vor und ggf. nach dem Wassersport (Schwimmen, Tauchen usw.) in den äußeren Gehörgang.