Halsweh

24 Produkte


  • GELOREVOICE Halstabletten Kirsche-Menthol

    GELOREVOICE Halstabletten Kirsche-Menthol

    GeloRevoice Halstabletten dienen zum effektiven Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut, welche durch verschiedenste Faktoren gereizt werden kann. Über 3 Millionen SchweizerInnen leiden sporadisch oder regelmässig an den Folgen es trockenen Mund- und Rachenraumes. Unter anderem an Stimmversagen, Heiserkeit, Kratzen im Hal, Reizhusten, Halsschmerzen und Rachenentzündungen. In diesem Fall können die Pastillen die optimale Lösung darlegen. Mit Kirsch-Geschmack Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: GeloRevoice Halstabletten Kirsche-Menthol 20 Stk Produktinformationen GeloRevoice Halstabletten  werden zur Behandlung von Halsbeschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie einer trockenen Schleimhaut und daraus resultierenden Halsschmerzen oder daraus resultierendem unproduktivem, trockenem Husten (sog. Reizhusten) angewendet. Die Ursachen für eine trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut sind sehr vielfältig, dazu zählen u. a.:– hohe Beanspruchung der Stimme,– eingeschränkte Nasenatmung (z.B. durch Erkältung),– trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,– Pollenallergie (Heuschnupfen),– Rauchen. GeloRevoice Halstabletten bilden beim Lutschen durch Bindung von Feuchtigkeit ein spezielles Revoice Hydro-Depot. Dieses enthält gelbildende Bestandteile wie z.B. Hyaluronsäure. Das Revoice Hydro-Depot haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche. Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Die gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren und Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert. DosierungAlle 2-3 Stunden 1 Tablette lutschen (nicht kauen oder schlucken)Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen die Einnahme nach dem Essen. HinweisNicht anwenden bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeitgegenüber einem der Bestandteile!Sie können bei übermässigem Gebrauch abführend wirken und/oder Magen-Darm-Beschwerden hervorrufen! ZusammensetzungXanthan, Carbomer, Natriumhyaluronat. Weitere Bestandteile: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aromen (Kirsche, Menthol), Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose.   Das Medizinprodukt trocken und bei einer Temperaturunter 25°C lagern. Bitte verschliessen Sie nach jeder Tabletten-Entnahme die Aluminium-Röhre wieder sorgfältig .Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Medizinprodukt nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht mehr anwenden. 

    CHF 15.90

  • neo-angin protect Spray Fl 20 ml

    neo-angin protect Spray Fl 20 ml

    Neo-Angin Protect Spray wird zur Behandlung und Vorbeugung trockener und irritierter Schleimhaut in Mund und Rachen angewendet. Das Spray lindert effektiv Heiserkeit, Halskratzen, Hustenreiz sowie trockenen Mund und Rachen. Der Hydro-Complex enthält Ectoin, ein natürliches Zellschutzmolekül mit entzündungshemmenden und membranstabilisierenden Eigenschaften. Der Effekt basiert auf 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Das Produkt ist ohne Konservierungsstoffe und zuckerfrei.  Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: neo-angin protect Spray Fl 20 ml Produktinformationen Bei Heiserkeit und Halskratzen. Lindert und befeuchtet effektiv.

    CHF 16.90

  • Similasan Halsweh Lolli 8 Stk

    Similasan Halsweh Lolli 8 Stk

    Die Inhaltsstoffe von Similasan Halsweh Lolli beruhigen die gereizte Mund- und Rachenschleimhaut, insbesondere bei Halsschmerzen. Der Lolli bildet einen Schutzfilm auf der Schleimhaut, der als natürliche Barriere gegen Schmerzen und das Eindringen von Keimen wirkt. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Similasan Halsweh Lolli 8 Stk Produktinformationen Was ist Similasan Halsweh Lolli und wozu wird es angewendet?Similasan Halsweh Lolli schützt die Mund- und Rachenschleimhaut, insbesondere bei Patientinnen und Patienten mit Halsschmerzen. Beim Lutschen beruhigen die Inhaltsstoffe von Similasan Halsweh Lolli die gereizte Mund- und Rachenschleimhaut. Isländisch Moos bildet einen Schutzfilm auf der Schleimhaut, der als natürliche Barriere gegen Schmerzen und das Eindringen von Keimen wirkt. Calciumpantothenat unterstützt die Schutzfunktion von Isländisch Moos, indem es den gereizten Rachen befeuchtet. Lutschen regt die Speichelsekretion an und sorgt so für eine gleichmässige Verteilung der Inhaltsstoffe auf der Mund- und Rachenschleimhaut. Wie ist Similasan Halsweh Lolli zusammengesetzt?Ein Similasan Halsweh Lolli enthält: Isländisch-Moos-Extrakt, Calciumpantothenat, Ascorbinsäure, Saccharose, Glucosesirup, Zitronensäure, Erdbeeraroma und Konzentrate (Apfel, schwarze Johannisbeere, Rettich). Wie und wie oft wird Similasan Halsweh Lolli angewendet?Bei Bedarf alle 2–3 Stunden einen Lolli langsam lutschen, jedoch nicht mehr als 3 Lollis pro Tag. Eine Packung enthält 8 Similasan Halsweh Lollis. Nur für Kinder ab 3 Jahren, die Lollis sicher und selbständig lutschen können. Während des Lutschens aufgrund der Verletzungsgefahr weder rennen noch hüpfen. Wenden Sie Similasan Halsweh Lolli immer genau gemäss dieser Gebrauchsanweisung an. Bitte fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn nach 2–3 Tagen keine Besserung eintritt oder die Symptome sich verschlechtern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.  Wann darf Similasan Halsweh Lolli nicht angewendet werden?Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe darf Similasan Halsweh Lolli nicht angewendet werden.  Wann ist bei der Anwendung von Similasan Halsweh Lolli Vorsicht geboten?Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig. Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie an Krankheiten leiden, Allergien haben oder Medikamente (auch selbstgekaufte) einnehmen. Wie lange ist Similasan Halsweh Lolli haltbar?Das Haltbarkeitsdatum von Similasan Halsweh Lolli ist auf der Verpackung aufgedruckt. Nach Ablauf dieses Datums darf Similasan Halsweh Lolli nicht mehr verwendet werden. Was ist ferner zu beachten?Nicht über 25 °C lagern. Ausser Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.

    CHF 16.50

  • Emser Pastillen zuckerfrei mit Mentholfrische 30 Stk

    Emser Pastillen zuckerfrei mit Mentholfrische 30 Stk

    Die Basis des EMS-Mineralkomplexes, bestehend aus über 30 Mineralstoffen und Spurenelementen, sind Emser Pastillen® mit Menthol der ideale Begleiter zur Behandlung von Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Hustenreiz bei Entzündungen in Hals und Rachen unterschiedlichen Ursprungs. Zusätzlich schützen Emser Pastillen® ohne Menthol Hals und Stimme bei starker Stimmbelastung, trockenen Atemwegen und saurem Aufstossen (Reflux). Selbst bei einem Raucherkatarr hat sich die Anwendung bewährt. Sie sind frei von ätherischen Ölen und daher besonders schonend für Hals und Rachen. Darüber hinaus können sie aufgrund des Zuckeraustauschstoffes unbedenklich nach dem Zähneputzen angewandt werden.  Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Pastillen zuckerfrei mit Mentholfrische 30 Stk Produktinformationen Zusammensetzung Isomalt, Calciumstearat, Mentholfrischearoma, Pfefferminzaroma, Sucralose.. Eigenschaften Anwendung Kinder von zirka 3- 6 Jahren: Bis zu 4 mal täglich 1 Pastille lutschen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: Bis zu 6 mal täglich 1 bis 2 Pastillen lutschen.

    CHF 9.90

  • ProSens Rachenspray protect 20 ml

    ProSens Rachenspray protect 20 ml

    Der Rachenspray enthält Extrakte aus Rotalgen, welche auf der Schleimhaut einen Schutzfilm gegen Viren bilden, damit sich Erkältungsviren nicht festsetzen und vermehren können. Der Spray wird präventiv eingesetzt, wenn man einem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt ist wie beispielsweise auf Reisen oder Anlässen. Oder bei ersten Anzeichen von Erkältung und Kratzen im Hals. Durch die Anwendung von Prosens Rachenspray protect können Erkältungssymptome der oberen Atemwege reduziert werden und die Dauer des Infekts verkürzt. Das Produkt ist für Schwangere und Stillende geeignet. Anwendung: 3 x täglich 2-3 Sprühstösse in den Rachen sprühen. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: ProSens Rachenspray protect 20 ml Produktinformationen Eigenschaften Der Prosens Rachen-Spray befeuchtet die Schleimhäute und verhindert das Eindringen und Vermehren von Viren. Dadurch kann eine Erkältung oder ein grippaler Infekt verhindert werden. Der Spray enthält einen Extrakt aus Rotalgen, dieser bildet einen Schutzfilm über die Schleimhaut und vermindert so das Festsetzen und die Vermehrung von Viren. Ohne Konservierungsstoffe Vegan Laktose- und glutenfrei Kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden Auch für Schwangere, Stillende und Kinder ab einem Jahr geeignet. Anwendung 3 mal täglich 2 bis 3 Sprühstosse in den Rachen sprühen.Individuelle Steigerung bei ersten Anzeichen (Akut-Prophylaxe): Alle 3 Stunden.

    CHF 21.90

  • GeloRevoice Halstabletten Holunder 20 Stk

    GeloRevoice Halstabletten Holunder 20 Stk

     Zum effektiven Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: GeloRevoice Halstabletten Holunder 20 Stk Produktinformationen GeloRevoice Halstabletten  werden zur Behandlung von Halsbeschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie einer trockenen Schleimhaut und daraus resultierenden Halsschmerzen oder daraus resultierendem unproduktivem, trockenem Husten (sog. Reizhusten) angewendet. Die Ursachen für eine trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut sind sehr vielfältig, dazu zählen u. a.:– hohe Beanspruchung der Stimme,– eingeschränkte Nasenatmung (z.B. durch Erkältung),– trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,– Pollenallergie (Heuschnupfen),– Rauchen. GeloRevoice Halstabletten bilden beim Lutschen durch Bindung von Feuchtigkeit ein spezielles Revoice Hydro-Depot. Dieses enthält gelbildende Bestandteile wie z.B. Hyaluronsäure. Das Revoice Hydro-Depot haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche. Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Die gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren und Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert. DosierungAlle 2-3 Stunden 1 Tablette lutschen (nicht kauen oder schlucken)Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen die Einnahme nach dem Essen. HinweisNicht anwenden bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile!Sie können bei übermässigem Gebrauch abführend wirken und/oder Magen-Darm-Beschwerden hervorrufen! ZusammensetzungXanthan, Carbomer, Natriumhyaluronat. Weitere Bestandteile: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aroma (Holunderblüte), Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose.   Das Medizinprodukt trocken und bei einer Temperaturunter 25°C lagern. Bitte verschliessen Sie nach jeder Tabletten-Entnahme die Aluminium-Röhre wieder sorgfältig .Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Medizinprodukt nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht mehr anwenden. 

    CHF 15.90

  • ALPINAMED Pelarom Pelargonium Spray 30 ml

    ALPINAMED Pelarom Pelargonium Spray 30 ml

    Mund – Hals – Rachen Befeuchtet und schützt Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: ALPINAMED Pelarom Pelargonium Spray 30 ml Produktinformationen Pelarom befeuchtet, schützt und pflegt die irritierte Schleimhaut von Mund, Hals und Rachen. Pelargoniumextrakt glättet aufgeraute Schleimhautzellen und stärkt deren Widerstandskraft. Dexpanthenol und Glycerin befeuchten, erhöhen das Feuchthaltevermögen und reduzieren Feuchtigkeitsverluste von Mund- und Rachenschleimhaut. Ideal bei Mundtrockenheit, trockenem, rauem und irritiertem Mund- und Rachenraum. AnwendungBei Bedarf mehrmals täglich auf die gewünschten Stellen in Mund, Hals oder Rachen sprühen und einwirken lassen.Aus hygienischen Gründen sollte jede Sprayflasche nur von einer Person benutzt werden. Bei längerem Nichtgebrauch Sprühaufsatz reinigen und trocknen lassen. INGREDIENTSAQUA (WATER), GLYCERIN, PELARGONIUM SIDOIDES ROOT EXTRACT, PANTHENOL, ALCOHOL, POTASSIUM SORBATE, CITRIC ACID.

    CHF 17.50

  • Emsillen Kinder-Halstabletten mit Vanille 20 Stk

    Emsillen Kinder-Halstabletten mit Vanille 20 Stk

    Emsillen Kinder-Halstabletten Vanille sind ein Halsschmerzmittel für Kinder ab 3 Jahren. Zur Anwendung bei Halsschmerzen und Hustenreiz. Mit dem Mineralkomplex aus der Emser Heilquelle. Sie sind zuckerfrei und frei von ätherischen Ölen und können unbedenklich auch während einer homöopathischen Behandlung angewendet werden. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emsillen Kinder-Halstabletten mit Vanille 20 Stk Produktinformationen Zusammensetzung 126 mg Natürliches Emser Salz, Pro Lutschtablette. Eigenschaften Zuckerfrei, homöopathieverträglich, Vanille Aroma. Anwendung Kinder bis 6 Jahre je nach Bedarf bis zu 4 mal täglich, Kinder über 6 Jahre bis zu 6 mal täglich eine Lutschtablette lutschen oder langsam im Mund zergehen lassen.

    CHF 7.90

  • Ems Halsschmerzspray für Kinder 30 ml

    Ems Halsschmerzspray für Kinder 30 ml

    Sorgt dank der Zusammensetzung der Wirkstoffe für einen Schutzfilm. Die Symptome werden gelindert, die Regeneration gefördert und Halsschmerzen schnell reduziert. Eignet sich für Kinder ab 3 Jahren. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Ems Halsschmerzspray für Kinder 30 ml Produktinformationen Zusammensetzung Glycerol, Wasser, Honig, Pflanzenextrakte von Traubenkernen, Holunderbeeren und Schwarzen Johannisbeeren. Eigenschaften Das EMS Halsschmerz-Spray für Kinder besteht vollständig aus natürlichen Wirkstoffen und sorgt dank der natürlichen Zusammensetzung dieser Wirkstoffe aus Glycerol und Pflanzenextrakten für einen langanhaltenden Schutzfilm. Dieser befeuchtet die entzündete Rachenschleimhaut und schwemmt Viren und Bakterien aus. Sodurch werden die unangenehmen Symptome gelindert und die Regeneration gefördert. Der Spray eignet sich für Kinder ab 3 Jahren. Der Geschmack wird für die Kleinen durch einen Anteil an wohltuendem Honig verbessert. Frei von Antibiotika, Lokalanästhetika und Konservierungsmitteln. Ohne Alkohol. Bei kleinen Kindern sollte die Anwendung durch einen Erwachsener erfolgen oder zumindest hierbei Hilfestellung geben. Anwendung Empfohlene Dosierung: Während den ersten zwei bis drei Stunden der Behandlung alle 30 Minuten vier bis fünf Sprühstöße in den Mund geben. Anschliessend drei- bis viermal am Tag bis zur vollständigen Genesung. Nach der Anwendung sollten während den ersten 15 bis 30 Minuten essen und trinken vermieden werden. Hinweise Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur lagern. Bei Überempfindlichkeit absetzen. Der Honig kann Spuren von Pollen enthalten.

    CHF 16.50

  • Emser Pastillen zuckerfrei mit Salbei 30 Stk

    Emser Pastillen zuckerfrei mit Salbei 30 Stk

    Die Emser Pastillen sind Halstabletten zur Anwendung bei Halsschmerzen und Hustenreiz. Zuckerfrei. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Pastillen zuckerfrei mit Salbei 30 Stk Produktinformationen Anwendung Kinder ab 6 Jahren können bis zu 4 mal täglich 1 Tablette zu sich nehmen. Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen bis zu 6 mal täglich 1-2 Tabletten ein.

    CHF 9.90

  • Emser Pastillen Salted Caramel 30 Stk

    Emser Pastillen Salted Caramel 30 Stk

    Emser Pastillen Salted Caramel sind süss-salzig im Geschmack und dank des einzigartigen EMS-Mineralkomplexes bewährt in ihrer Wirkung. Bei leichtem Halskratzen, Heiserkeit und Hustenreiz, ausgelöst von starker Stimmbelastung oder trockenen Atemwegen, schützen sie Hals & Stimme. Die Emser Pastillen in der trendigen Geschmacksrichtung sind frei von ätherischen Ölen und können unbedenklich auch während einer homöopathischen Behandlung angewendet werden. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Pastillen Salted Caramel 30 Stk

    CHF 9.90

  • Cystus 052 Bio Lutschtabletten Honig-Orange 132 Stk

    Cystus 052 Bio Lutschtabletten Honig-Orange 132 Stk

    Nahrungsergänzungsmittel mit Extrakt aus Cistus incanus. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Cystus 052 Bio Lutschtabletten Honig-Orange 132 Stk Produktinformationen Anwendung 3x täglich 2 Lutschtabletten langsam im Mund zergehen lassen.  Hinweise Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Hergestellt in Deutschland.  Zusatzinfo Alle Zutaten aus kontrolliert-biologischem Anbau. Glutenfrei, laktosefrei.

    CHF 49.90

  • CYSTUS 052 Bio Lutschtabletten

    CYSTUS 052 Bio Lutschtabletten

    Nahrungsergänzungsmittel mit Extrakt aus Cistus incanus. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Cystus 052 Bio Lutschtabletten 66 Stk Produktinformationen Zusammensetzung Traubenzucker, Bananenpulver, Cistus incanus Pandalis Extrakt, Rote Rübe Pulver, Hagebuttenkernöl. Anwendung 3 mal täglich 2 Tabletten langsam im Mund zergehen lassen. Hinweise Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. In Deutschland hergestellt. Zusatzinfo Glutenfrei, lactosefrei, vegan.

    Ab CHF 26.90

  • Phytopharma Propolis Protect Halstabletten 36 Stk

    Phytopharma Propolis Protect Halstabletten 36 Stk

    Phytopharma Propolis Protect Halstabletten schützen und beruhigen die Mund- und Rachenschleimhaut. Sie lindern Husten, Heiserkeit und Halsbeschwerden. Die Halstabletten dienen zum effektiven Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut. Das Produkt ist so konzipiert, dass sich beim Lutschen ein spezieller Hydrogel-Komplex bildet. Dieser kann besonders viel Feuchtigkeit speichern und haftet sich wie ein Schutzfilm an der Mund-, Hals- und Rachenschleimhaut. Die gereizte Schleimhaut wird intensiv befeuchtet. Ständiger Hustenreiz, Heiserkeit, Kratzen im Hals, trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen werden spürbar gelindert. Die natürliche Abwehrfunktion der Schleimhaut wird durch die entstandene physikalische Barriere unterstützt und verstärkt, wodurch das Eindringen weiterer Bakterien und Viren erschwert wird. Es entsteht kein Gewöhnungseffekt. Bei Bedarf alle 2-3 Stunden 1 Halstablette lutschen. Bis zu 6 Lutschtabletten täglich. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Phytopharma Propolis Protect Halstabletten 36 Stk

    CHF 15.50

  • Emser Pastillen zuckerfrei mit Ingwer 30 Stk

    Emser Pastillen zuckerfrei mit Ingwer 30 Stk

    Natürliches Halschmerzmittel gegen Entzündungen im Hals- und Rachenraum. Lutschtabletten mit Ingwer Geschmack. Zahnfreundlich, zuckerfrei, glutenfrei, laktosefrei und vegan Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Pastillen zuckerfrei mit Ingwer 30 Stk Produktinformationen Eigenschaften Emser Pastillen ist ein natürliches Halsschmerzmittel und hilft bei Entzündungen im Hals- und Rachenraum. Die einzigartige Wirkstoff-Formel des EMS-Mineralkomplexes löst festsitzende Beläge, unterbricht den Entzündungsprozess, beruhigt, befeuchtet und heilt die gereizte Schleimhaut. Wird die Rachenschleimhaut befeuchtet und gereinigt, unterstützt dies das körpereigene Immunsystem und lindert Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Hustenreiz auf natürliche Weise. Enthält intensiven Ingwer-Geschmack, der angenehm scharf ist und perfekt zum Natürlichen Emser Salz passt. Zahnfreundlich getestet zuckerfrei, glutenfrei, laktosefrei und vegan Dosierung: Kinder ab 6 Jahre: nach Bedarf bis zu 4x täglich 1 Lutschtablette lutschen oder im Mund zergehen lassenKinder über 12 Jahre und Erwachsene: bis zu 6x täglich 1-2 Lutschtabletten lutschen oder im Mund zergehen lassen Lutschtabletten nicht zerbeissen! Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen INCI Natürliches Emser Salz(Lithium, Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Mangan, Eisen, Fluorid, Chlorid, Bromid, Iodid, Nitrat, Sulfat, Hydrogencarbonat, Carbonat), Isomalt, Calciumstearat, Ingwer, Sucralose

    CHF 9.90

  • EMS Halsschmerzspray akut 30 ml

    EMS Halsschmerzspray akut 30 ml

    Effektive Hilfe bei Halsschmerzen. EMS Halsschmerz-Spray akut lindert den Schmerz und unterstützt die Heilung. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: EMS Halsschmerzspray akut 30 ml Produktinformationen Zusammensetzung Glycerol, Wasser, Honig, Pflanzenextrakte von Vitis vinifera (Weinrebe) und Sambucus nigra (Schwarzer Holunder), ätherische Öle von Eucalyptus globulus (Eukalyptus), Mentha piperita (Pfefferminze), Rosmarinus officinalis (Rosmarin) und Thymus satureioides (Thymian).. Eigenschaften Der Emser Halsschmerz-Spray Akut hilft bei Halsschmerzen und Halsinfektionen.Mit seiner osmotischen Wirkung schwemmt der Spray Viren und Bakterien aus, bildet einen Schutzfilm auf der Schleimhaut und fördert dadurch die Regeneration. Im praktischem Spray Format, damit ist das Produkt überall und jederzeit einsatzbereit. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren Zu 100% natürliche Wirkweise Schwemmt durch osmotische Eigenschaften Viren und Bakterien aus Fördert die Heilung Reduktion der Schmerzen schon nach 5 Minuten bemerkbar Kein Einsatz von Antibiotika, Antiseptika und Konservierungsstoffen Gut verträglich Angenehmer Honig Geschmack Danach 3- bis 4-mal täglich bis zur vollständigen Erholung. Aufgrund des Einsatzes ätherischer Öle, für Schwangere und Stillende nicht geeignet. Anwendung In den ersten 2 bis 3 Stunden der Behandlung alle 20 bis 30 Minuten 4 bis 5 Sprühstösse.

    CHF 16.90

  • Emser Pastillen zuckerfrei ohne Menthol 30 Stk

    Emser Pastillen zuckerfrei ohne Menthol 30 Stk

    Halstabletten zur Anwendung bei Halsschmerzen und Hustenreiz, die weder Menthol noch Zucker enthalten. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Pastillen zuckerfrei ohne Menthol 30 Stk Produktinformationen Anwendung Bis zu 6 mal täglich 1 bis 2 Pastillen lutschen.

    CHF 9.90

  • Emser Hals- und Rachenspray 20 ml

    Emser Hals- und Rachenspray 20 ml

    Das Spray, wenn es im Hals kratzt und schmerzt. Schützt und pflegt die Hals- und Rachenschleimhaut. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Hals- und Rachenspray 20 ml Produktinformationen Eigenschaften Stimmprobleme können die unterschiedlichsten Ursachen haben, wobei die aufsteigende Magensäure bei empfindlichen Personen zu Kehlkopfreizungen führen kann. Die Folgen davon sind oftmals Heiserkeit, häufiges Räuspern oder Reizhusten.Der Emser Hals- und Rachenspray puffert aufsteigende Säuren ab und vermindert auf diese Weise die Schleimhautreizung. Ausserdem befeuchtet, reinigt und unterstützt er die Hals- und Rachenschleimhaut, wobei dank der isotonen Lösung Schleimhaut und Stimmbänder elastisch gehalten werden.

    CHF 12.50

  • Propolis Mundspray mit aktiven Manukahonig 20 ml

    Propolis Mundspray mit aktiven Manukahonig 20 ml

    Die tägliche Mundhygiene mit Propolis Mundspray: bequem und durch seine Inhaltsstoffe sehr effektiv. Produktinformationen Eigenschaften Die tägliche Mundhygiene mit Propolis Mundspray: bequem und durch seine Inhaltsstoffe sehr effektiv.

    CHF 21.50

  • Sidroga Hals- und Rachentee 20 Btl 2.5 g

    Sidroga Hals- und Rachentee 20 Btl 2.5 g

    Sidroga Hals- und Rachentee: Traditionell verwendet zur lokalen Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Sidroga Hals- und Rachentee 20 Btl 2.5 g Produktinformationen Wirkstoff: Salbeiblätter Anwendungsgebiet: Sidroga Hals- und Rachentee wird traditionell verwendet zur lokalen Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Gurgel- und Spüllösung. Dosierung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren gurgeln bzw. spülen bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut mehrmals täglich mit dem möglichst warmen und ungesüssten Teeaufguss. Nach der Anwendung ausspucken. Art der Anwendung: Beutel für eine Tasse. Mit siedendem Wasser aufgiessen, 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Beutel schwach ausdrücken und herausnehmen. Inhalt: 1 Doppelkammerbeutel enthält 2,5 g getrocknete und fein geschnittene Salbeiblätter. Schachteln mit 20 Doppelkammerbeuteln in Aromaschutzverpackung. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Patienteninformationen Swissmedic-genehmigte Patienteninformation Sidroga® Hals- und Rachentee SIDROGA Pflanzliches Arzneimittel AMZV Was ist Sidroga Hals- und Rachentee und wann wird er angewendet? Sidroga Hals- und Rachentee enthält Salbeiblätter in getrockneter und fein geschnittener Qualität. Salbeiblättern werden traditionsgemäss entzündungshemmende, antibakterielle, antivirale und adstringierende Eigenschaften zugeschrieben. Sidroga Hals- und Rachentee wird traditionell verwendet zur lokalen Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Gurgel- und Spüllösung. Was sollte dazu beachtet werden? Bei andauernden, immer wiederkehrenden oder nicht heilenden Entzündungen im Mund- und Rachenraum, die länger als eine Woche andauern, empfiehlt es sich, einen Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen und die Ursachen dafür abklären zu lassen. Wann darf Sidroga Hals- und Rachentee nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden? Sidroga Hals- und Rachentee darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Salbei. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden! Darf Sidroga Hals- und Rachentee während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden? Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen. Wie verwenden Sie Sidroga Hals- und Rachentee? Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren gurgeln bzw. spülen bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut mehrmals täglich mit dem möglichst warmen und ungesüssten Teeaufguss. Nach der Anwendung ausspucken. Zubereitung: 1 Beutel für eine Tasse. Mit siedendem Wasser aufgiessen, 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Beutel schwach ausdrücken und herausnehmen. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Welche Nebenwirkungen kann Sidroga Hals- und Rachentee haben? Für Sidroga Hals- und Rachentee sind bisher bei bestimmungsgemässem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden. Wenn Sie dennoch Nebenwirkungen beobachten, informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Was ist ferner zu beachten? Sidroga Hals- und Rachentee ist bei Raumtemperatur (15–25 °C), vor Licht geschützt, an einem trockenen Ort und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Die Doppelkammerbeutel mit Aromaschutz dürfen nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Was ist in Sidroga Hals- und Rachentee enthalten? 1 Doppelkammerbeutel enthält 2,5 g getrocknete und fein geschnittene Salbeiblätter. Zulassungsnummer 58690 (Swissmedic). Wo erhalten Sie Sidroga Hals- und Rachentee? Welche Packungen sind erhältlich? In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung. Schachteln mit 20 Doppelkammerbeuteln in Aromaschutzverpackung. Zulassungsinhaberin Sidroga AG, 4310 Rheinfelden. Diese Packungsbeilage wurde im September 2010 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

  • Sidroga Malvenblätter 20 Btl 0.9 g

    Sidroga Malvenblätter 20 Btl 0.9 g

    Sidroga Malvenblätter Tee wird verwendet bei Husten und Bronchialkatarrh, er kann aber auch zur äusserlichen Behandlung von Reizungen der Mund- und Rachenschleimhaut zum Gurgeln verwendet werden. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Sidroga Malvenblätter 20 Btl 0.9 g Produktinformationen Wirkstoff: Malvenblätter (Käslikraut) Anwendungsgebiet: Sidroga Malvenblätter Tee wird verwendet bei Husten und Bronchialkatarrh, er kann aber auch zur äusserlichen Behandlung von Reizungen der Mund- und Rachenschleimhaut zum Gurgeln verwendet werden. Dosierung: Als Tee: Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren nehmen 3- bis 5 mal täglich und abends vor dem Schlafengehen je 1 Tasse vor, während oder nach den Mahlzeiten. Bei äusserlicher Anwendung: mehrmals täglich möglichst warm mit ungesüsstem Tee gurgeln Art der Anwendung: Übergiessen Sie pro Tasse einen Teebeutel mit siedendem Wasser und lassen Sie den Beutel 5 bis 10 Minuten darin ziehen. Nehmen Sie anschliessend den Teebeutel heraus und drücken Sie ihn über der Tasse leicht aus. Verwenden Sie pro Tasse Tee nur einen Teebeutel und süssen Sie Ihren Tee erst, nachdem Sie den Teebeutel aus der Tasse genommen haben. Inhalt: 1 Doppelkammerbeutel enthält 0,9 g getrocknete und fein geschnittene Malvenblätter. Schachteln mit 20 Doppelkammerbeuteln in Aromaschutzverpackung. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Patienteninformationen Swissmedic-genehmigte Patienteninformation Sidroga® Malvenblätter, Tee Sidroga AG Pflanzliches Arzneimittel AMZV Was ist Sidroga Malvenblätter Tee und wann wird er angewendet? Sidroga Malvenblätter Tee enthält Malvenblätter (Käslikraut) in getrockneter Form und fein geschnittener Qualität (geprüft nach Arzneibuch). Den Malvenblättern werden traditionsgemäss entzündungshemmende und reizmildernde Eigenschaften zugeschrieben. Sidroga Malvenblätter Tee wird verwendet bei Husten und Bronchialkatarrh, er kann aber auch zur äusserlichen Behandlung von Reizungen der Mund- und Rachenschleimhaut als Gurgelmittel verwendet werden. Was sollte dazu beachtet werden? Sollte der Husten länger als sieben Tage andauern, ist ein Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen und sind die Ursachen dafür abklären zu lassen. Bei Kindern unter zwei Jahren nur nach ärztlicher Verschreibung anwenden. Wann darf Sidroga Malvenblätter Tee nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden? Sidroga Malvenblätter Tee darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Malve. Die Anwendung dieses Arzneimittels wird bei Kindern unter 2 Jahren nicht empfohlen. Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden. Darf Sidroga Malvenblätter Tee während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen/angewendet werden? Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen. Wie verwenden Sie Sidroga Malvenblätter Tee? Als Tee: Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren nehmen 3 bis 5 mal täglich und abends vor dem Schlafengehen je 1 Tasse vor, während oder nach den Mahlzeiten. Bei äusserlicher Anwendung: mehrmals täglich möglichst warm mit ungesüsstem Tee gurgeln. Zubereitung: Übergiessen Sie pro Tasse einen Teebeutel mit siedendem Wasser und lassen Sie den Beutel 5 bis 10 Minuten darin ziehen. Nehmen Sie anschliessend den Teebeutel heraus und drücken Sie ihn über der Tasse leicht aus. Verwenden Sie pro Tasse Tee nur einen Teebeutel und süssen Sie Ihren Tee erst, nachdem Sie den Teebeutel aus der Tasse genommen haben. Zum Süssen können Sie sowohl natürlichen als auch künstlichen Zucker verwenden. Die Anwendung und Sicherheit von Sidroga Malvenblätter Tee bei Kindern unter 2 Jahren ist bisher nicht geprüft worden. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Welche Nebenwirkungen kann Sidroga Malvenblätter Tee haben? Für Sidroga Malvenblätter Tee sind bisher bei bestimmungsgemässem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden. Wenn Sie dennoch Nebenwirkungen beobachten, informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Was ist ferner zu beachten? Sidroga Malvenblätter Tee ist bei Raumtemperatur (15–25 °C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Die Doppelkammerbeutel in Aromaschutzverpackung dürfen nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Was ist in Sidroga Malvenblätter Tee enthalten? 1 Doppelkammerbeutel enthält 0,9 g getrocknete und fein geschnittene Malvenblätter. Zulassungsnummer 41675 (Swissmedic). Wo erhalten Sie Sidroga Malvenblätter Tee? Welche Packungen sind erhältlich? In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung. Schachteln mit 20 Doppelkammerbeuteln in Aromaschutzverpackung. Zulassungsinhaberin Sidroga AG, 4310 Rheinfelden. Diese Packungsbeilage wurde im September 2010 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

  • Sidroga Salbeiblätter 20 Btl 1 g

    Sidroga Salbeiblätter 20 Btl 1 g

    Sidroga Salbeiblätter Tee wird verwendet zur lokalen Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Gurgel- und Spüllösung, kann aber auch bei Erkältungen getrunken werden. Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Sidroga Salbeiblätter 20 Btl 1 g Produktinformationen Wirkstoff: Salbeiblätter (dreilappig) Anwendungsgebiet: Sidroga Salbeiblätter Tee wird verwendet zur lokalen Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Gurgel- und Spüllösung, kann aber auch bei Erkältungen getrunken werden. Dosierung: Zur innerlichen Anwendung nehmen Erwachsene und Schulkinder ab 6 Jahren 3 bis 5 mal täglich 1 Tasse vor den Mahlzeiten. Bei  äusserlicher Anwendung soll mehrmals täglich mit dem möglichst warmen und ungesüssten Teeaufguss gegurgelt bzw. gespült werden. Art der Anwendung: Übergiessen Sie pro Tasse einen Teebeutel mit siedendem Wasser und lassen Sie den Beutel 5 bis 10 Minuten darin ziehen. Nehmen Sie anschliessend den Teebeutel heraus und drücken Sie ihn über der Tasse leicht aus. Verwenden Sie pro Tasse Tee nur einen Teebeutel und süssen Sie Ihren Tee erst, nachdem Sie den Teebeutel aus der Tasse genommen haben. Inhalt: 1 Doppelkammerbeutel enthält 1,0 g getrocknete und fein geschnittene Blätter des dreilappigen Salbeis. Schachteln mit 20 Doppelkammerbeuteln in Aromaschutzverpackung. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Patienteninformationen Swissmedic-genehmigte Patienteninformation Sidroga® Salbeiblätter (dreilappig), Tee Sidroga AG Pflanzliches Arzneimittel AMZV Was ist Sidroga Salbeiblätter Tee und wann wird er angewendet? Sidroga Salbeiblätter Tee enthält die Blätter des dreilappigen Salbeis in getrockneter Form und fein geschnittener Qualität (geprüft nach Arzneibuch). Den dreilappigen Salbeiblättern werden traditionsgemäss entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben. Sidroga Salbeiblätter Tee wird verwendet zur lokalen Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Gurgel- und Spüllösung, kann aber auch bei Erkältungen getrunken werden. Was sollte dazu beachtet werden? Bei andauernden, immer wiederkehrenden oder nicht heilenden Entzündungen im Mund- und Rachenraum empfiehlt es sich, einen Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen und die Ursachen dafür abklären zu lassen. Wann darf Sidroga Salbeiblätter Tee nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden? Sidroga Salbeiblätter Tee darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dreilappigem Salbei. Die Anwendung dieses Arzneimittels wird bei Kindern unter 6 Jahren nicht empfohlen. Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden. Darf Sidroga Salbeiblätter Tee während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen/angewendet werden? Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen. Wie verwenden Sie Sidroga Salbeiblätter Tee? Innerlich: Erwachsene und Schulkinder ab 6 Jahren nehmen 3- bis 5 mal täglich 1 Tasse vor den Mahlzeiten. Bei äusserlicher Anwendung soll mehrmals täglich mit dem möglichst warmen und ungesüssten Teeaufguss gegurgelt bzw. gespült werden. Zubereitung: Übergiessen Sie pro Tasse einen Teebeutel mit siedendem Wasser und lassen Sie den Beutel 5 bis 10 Minuten darin ziehen. Nehmen Sie anschliessend den Teebeutel heraus und drücken Sie ihn über der Tasse leicht aus. Verwenden Sie pro Tasse Tee nur einen Teebeutel und süssen Sie Ihren Tee erst, nachdem Sie den Teebeutel aus der Tasse genommen haben. Zum Süssen können Sie sowohl natürlichen als auch künstlichen Zucker verwenden. Die Anwendung und Sicherheit von Sidroga Salbeiblätter Tee bei Kindern unter 6 Jahren ist bisher nicht geprüft worden. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin empfohlene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Welche Nebenwirkungen kann Sidroga Salbeiblätter Tee haben? Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme oder Anwendung von Sidroga Salbeiblätter Tee auftreten: gelegentlich Magenbeschwerden nach der Einnahme. Beim Gurgeln kommt es selten zu einer starken Reizung der Mundschleimhaut (allergische Reaktion). Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren. Was ist ferner zu beachten? Sidroga Salbeiblätter Tee ist bei Raumtemperatur (15–25 °C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Die Doppelkammerbeutel in Aromaschutzverpackung dürfen nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Was ist in Sidroga Salbeiblätter Tee enthalten? 1 Doppelkammerbeutel enthält 1,0 g getrocknete und fein geschnittene Blätter des dreilappigen Salbeis. Zulassungsnummer 41679 (Swissmedic). Wo erhalten Sie Sidroga Salbeiblätter Tee? Welche Packungen sind erhältlich? In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung. Schachteln mit 20 Doppelkammerbeuteln in Aromaschutzverpackung. Zulassungsinhaberin Sidroga AG, 4310 Rheinfelden. Diese Packungsbeilage wurde im April 2010 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

    CHF 4.90

  • Emser Pastillen ohne Menthol 30 Stk

    Emser Pastillen ohne Menthol 30 Stk

    Die Basis des EMS-Mineralkomplexes, bestehend aus über 30 Mineralstoffen und Spurenelementen, sind Emser Pastillen® ohne Menthol der ideale Begleiter zur Behandlung von Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Hustenreiz bei Entzündungen in Hals und Rachen unterschiedlichen Ursprungs. Zusätzlich schützen Emser Pastillen® ohne Menthol Hals und Stimme bei starker Stimmbelastung, trockenen Atemwegen und saurem Aufstossen (Reflux). Sie sind frei von ätherischen Ölen und daher besonders schonend für Hals und Rachen. Darüber hinaus können sie unbedenklich während einer homöopathischen Behandlung angewendet werden Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: Emser Pastillen ohne Menthol 30 Stk Produktinformationen Zusammensetzung Saccharose, sprühgetrocknetes arabisches Gummi, Stearinsäure, Tragant, Calciumstearat, Vanilleextrakt.. Eigenschaften Anwendung Kinder von zirka 3- 6 Jahren: Bis zu 4 mal täglich 1 Pastille lutschen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: Bis zu 6 mal täglich 1 bis 2 Pastillen lutschen.

    CHF 8.90

  • GeloRevoice Halstabletten Cassis-Menthol 20 Stk

    GeloRevoice Halstabletten Cassis-Menthol 20 Stk

    GeloRevoice Halstabletten dienen zum effektiven Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut, welche durch verschiedenste Faktoren gereizt werden kann. Über 3 Millionen SchweizerInnen leiden sporadisch oder regelmässig an den Folgen es trockenen Mund- und Rachenraumes. Unter anderem an Stimmversagen, Heiserkeit, Kratzen im Hal, Reizhusten, Halsschmerzen und Rachenentzündungen. In diesem Fall können die Pastillen die optimale Lösung darlegen. Mit Cassis-Geschmack Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: GeloRevoice Halstabletten Cassis-Menthol 20 Stk Produktinformationen GeloRevoice Halstabletten  werden zur Behandlung von Halsbeschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie einer trockenen Schleimhaut und daraus resultierenden Halsschmerzen oder daraus resultierendem unproduktivem, trockenem Husten (sog. Reizhusten) angewendet. Die Ursachen für eine trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut sind sehr vielfältig, dazu zählen u. a.:– hohe Beanspruchung der Stimme,– eingeschränkte Nasenatmung (z.B. durch Erkältung),– trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,– Pollenallergie (Heuschnupfen),– Rauchen. GeloRevoice Halstabletten bilden beim Lutschen durch Bindung von Feuchtigkeit ein spezielles Revoice Hydro-Depot. Dieses enthält gelbildende Bestandteile wie z.B. Hyaluronsäure. Das Revoice Hydro-Depot haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche. Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Die gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren und Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert. DosierungAlle 2-3 Stunden 1 Tablette lutschen (nicht kauen oder schlucken)Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen die Einnahme nach dem Essen. HinweisNicht anwenden bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeitgegenüber einem der Bestandteile!Sie können bei übermässigem Gebrauch abführend wirken und/oder Magen-Darm-Beschwerden hervorrufen! ZusammensetzungXanthan, Carbomer, Natriumhyaluronat. Weitere Bestandteile: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aromen (Cassis, Menthol), Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose. Das Medizinprodukt trocken und bei einer Temperaturunter 25°C lagern. Bitte verschliessen Sie nach jeder Tabletten-Entnahme die Aluminium-Röhre wieder sorgfältig .Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Medizinprodukt nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht mehr anwenden. 

    CHF 15.90

© 2024 direkt-apotheke.ch,

    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Twint
    • Visa
    • Mastercard
    • American Express
    • Discover

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen