Avene Intense Protect Fluid SPF50+ 150 ml
Klicken und nach unten ziehen für Ansicht von oben
Avene Intense Protect Fluid SPF50+ 150 ml

Avene Intense Protect Fluid SPF50+ 150 ml

CHF 34.90

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Sonnenfluid ohne Duftstoffe, sehr hoher Schutz mit 50+ SPF UVA/UVB, sehr wasserfest.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

Produktinformationen

Zusammensetzung

Avene thermal spring water (avene aqua), C12-15 alkyl benzoate, caprylic/capric triglyceride, dicaprylyl carbonate, diethylamino hydroxybenzoyl hexyl benzoate, glycerin, ethylhexyl triazone, phenylene bis-diphenyltriazine, water (aqua), bis-ethylhexyloxyphenol methoxyphenyl triazine, potassium cetyl phosphate, stearyl alcohol, vp/eicosene copolymer, benzoic acid, caprylyl glycol, glyceryl behenate, glyceryl dibehenate, glyceryl stearate, PEG-100 stearate, polyacrylate-13, polyisobutene. polysorbate 20, PPG-1-PEG-9 lauryl glycol ether, red 33 (CI 17200), sorbitan isostearate, tocopherol, tocopheryl glucoside, tribehenin, xanthan gum..

Eigenschaften

Selbst für empfindliche Haut (Babys, Kinder, Erwachsene) und intensivste Bedingungen (in grossen Höhen, in den Tropen, bei hoher Luftfeuchtigkeit, etc.) geeignet. Für das Gesicht und den Körper. Brennt nicht in den Augen.

Sehr gute Hautverträglichkeit unter dermatologischer und pädiatrischer Kontrolle nachgewiesen.

Entwickelt, um das Risiko von allergischen Reaktionen zu minimieren. Nicht komedogen. Entwickelt, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Skin protect, ocean respect.  Verantwortungsvoller Lichtschutz von Eau Thermal Avène

Anwendung

Vor jedem Aufenthalt in der Sonne ausreichen Sonnenschutz auftragen (zum Beispiel 2 Fingerlängen des Produktes auf den Unterarm. Bei Verringerung dieser Menge reduziert sich die Schutzleistung erheblich). Regelmässiges Nachcremen nicht vergessen, denn beispielsweise durch Schwimmen, Schwitzen oder Abtrocknen der Haut geht ein Teil der Schutzwirkung verloren. 

Hinweise

Verweilen Sie nicht zu lange in der Sonne, auch wenn Sie ein Sonnenschutzmittel aufgetragen haben, denn es bietet keinen vollständigen Schutz. Übermässige Sonnenbäder sind ernsthaft gesundheitsschädlich. Intensive Mittagssonne zwischen 11 und 16 Uhr vermeiden. Setzen Sie Babys und Kleinkinder keiner direkten Sonneneinstrahlung aus, verwenden Sie schützende Kleidung sowie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (SPF 30 oder höher). Kontakt mit Textilien vermeiden. Augenkontakt vermeiden. Bei Kontakt mit den Augen diese gründlich mit klarem Wasser ausspülen.