Bepanthen® PRO Narben-Gel mit Massage-Roller, 20g
Klicken und nach unten ziehen für Ansicht von oben
Bepanthen® PRO Narben-Gel mit Massage-Roller, 20g

Bepanthen® PRO Narben-Gel mit Massage-Roller, 20g

CHF 24.90

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Bepanthen® PRO Narben-Gel mit Massage-Roller eignet sich zur Behandlung älterer und neuer Narben. Jede Verletzung tieferer Hautschichten hinterlässt eine Narbe. Allerdings kann das endgültige Erscheinungsbild mit der richtigen Behandlung verbessert werden. Das Bepanthen® PRO Narben-Gel wurde dafür entwickelt, übermässige Narbenbildung nach Operationen und Verletzungen zu verhindern.

Das Silikon im Bepanthen® PRO Narben-Gel schliesst die Narbe ab und erhält das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut. Das Dexpanthenol bindet zusätzlich Feuchtigkeit in der Haut. So wird die Bildung von roten und erhabenen Narben wirksam verhindert. 

Mit dem Massage-Roller wird der Abbau von Kollagenfasern in älteren Narben gefördert. Dies sorgt insgesamt für ein besseres Erscheinungsbild. Die Narben werden glatter, weicher und flacher. Rötungen, Spannungsgefühl und Juckreiz werden gelindert.

Anwendung: Zweimal täglich mit dem Massage-Roller die Narbe massieren und anschliessend das Narben-Gel auftragen.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

Produktinformationen

Eigenschaften

Das Narben-Gel ist ein Silikon-Gel zur Behandlung von Narben. Es hilft die Bildung roter und erhabener Narben nach dem Wundverschluss zu verhindern.

  • Das Silikon bildet einen Film, der die Narbe abschliesst und die neu gebildete Haut vor Austrocknung schützt, so dass das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut erhalten bleibt.
  • Feuchthaltemittel wie Dexpanthenol binden Wasser in der Haut, was diese Wirkung weiter unterstützt.

Das Narben-Gel wurde klinisch getestet, hat keine Konservierungsstoffe oder Duftstoffe und ist für Erwachsene und Kinder geeignet.
Bei Wunden die länger als einen Monat geschlossen sind, fördert der auch enthaltene Massage-Roller den Kollagenabbau.

Anwendung

Die Creme sollte nicht auf offenen Wunden oder Schleimhäuten angewendet werden. Nicht in Augennähe anwenden. Wenn Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind, sollten Sie die Creme nicht anwenden. Die Creme ist nur für die äussere Anwendung geeignet. Sollte es bei der Anwendung zu Hautreaktionen kommen, beenden Sie die Behandlung und suchen sie gegebenenfalls einen Arzt auf. Bei versehentlicher Anwendung im Auge, auf offenen Wunden oder Schleimhäuten mit viel Wasser ausspülen.
Den Massage-Roller nicht auf Wunden anwenden, die seit weniger als einem Monat geschlossen sind. Der Massage-Roller sollte nicht aus der Halterung genommen werden.