Ein Hydrogel ist ein Gel mit einem hohen Wassergehalt. Es enthält ein Polymer, das Wasser binden kann. Hydrogele sind im professionellen Wundmanagement seit Jahren bekannt und bewährt und spielen auch in der Selbstmedikation von kleinen, akuten Wunden eine immer wichtigere Rolle. 

Bepanthen® PRO Hydrogel eignet sich für kleine Wunden wie: Brandwunden, Schnittverletzungen, Schürfwunden, Scheuerstellen, Hautrisse. Das „intelligente“ Hydrogel bietet eine 4-in-1-Wirkung, die den Feuchtigkeitsgehalt im Wundgrund normalisiert. 
1. Beschleunigt die Wundheilung – schafft eine optimierte Wundheilungsumgebung durch Regulierung von pH-Wert und Feuchtigkeit. Ein leicht saurer pH-Wert fördert die antimikrobielle Abwehr, da weniger Bakterienwachstum stattfindet.
2. Kühlt durch Gel-Textur – mindert den Wundschmerz sofort. 
3. Bildet einen schützenden Film – hilft Infektionen vorzubeugen.
4. Reduziert das Risiko von Narbenbildung – durch Förderung einer effektiven Wundheilung. 
Kann auch überschüssige Feuchtigkeit absorbieren, z. B. bei nässenden Wunden. 

Dieser vegane Gel hat einen pH-Wert von 4–6. Bepanthen PRO Hydrogel ein- bis mehrmals täglich in einer dünnen Schicht auftragen; Falls notwendig, ein Pflaster oder einen Verband anlegen.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

© 2024 direkt-apotheke.ch,

    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Twint
    • Visa
    • Mastercard
    • American Express
    • Discover

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen

    Ein Hydrogel ist ein Gel mit einem hohen Wassergehalt. Es enthält ein Polymer, das Wasser binden kann. Hydrogele sind im professionellen Wundmanagement seit Jahren bekannt und bewährt und spielen auch in der Selbstmedikation von kleinen, akuten Wunden eine immer wichtigere Rolle. 

    Bepanthen® PRO Hydrogel eignet sich für kleine Wunden wie: Brandwunden, Schnittverletzungen, Schürfwunden, Scheuerstellen, Hautrisse. Das „intelligente“ Hydrogel bietet eine 4-in-1-Wirkung, die den Feuchtigkeitsgehalt im Wundgrund normalisiert. 
    1. Beschleunigt die Wundheilung – schafft eine optimierte Wundheilungsumgebung durch Regulierung von pH-Wert und Feuchtigkeit. Ein leicht saurer pH-Wert fördert die antimikrobielle Abwehr, da weniger Bakterienwachstum stattfindet.
    2. Kühlt durch Gel-Textur – mindert den Wundschmerz sofort. 
    3. Bildet einen schützenden Film – hilft Infektionen vorzubeugen.
    4. Reduziert das Risiko von Narbenbildung – durch Förderung einer effektiven Wundheilung. 
    Kann auch überschüssige Feuchtigkeit absorbieren, z. B. bei nässenden Wunden. 

    Dieser vegane Gel hat einen pH-Wert von 4–6. Bepanthen PRO Hydrogel ein- bis mehrmals täglich in einer dünnen Schicht auftragen; Falls notwendig, ein Pflaster oder einen Verband anlegen.

    Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht: