Zum Diätmanagement bei Störungen des Vitamin-B-Stoffwechsels von Personen über 40 mit verminderter Mikrozirkulation bei degenerativen Augenerkrankungen und dadurch bedingtem erhöhtem Homocysteinspiegel.

Ocufolin® forte wurde für ältere Personen mit degenerativen Augenerkrankungen (altersbedingte Makula-Degeneration, diabetische Retinopathie) und entsprechend geschwächter Mikrozirkulation entwickelt. Wenn eine krankheitsbedingte metabolische Störung vorliegt und erkannt wird, sollte diese umgehend unter professioneller Kontrolle behoben werden. Eine Störung des B-Vitamin Stoffwechsels, insbesondere des L-Methylfolates, zeigt sich in einem erhöhten Homocystein-Wert. Die Bestimmung dieses Biomarkers im Blut wird deshalb empfohlen.

Mit Ocufolin® forte werden gezielt jene Nährstoffe zugeführt, die bei Augenleiden wie der AMD (Altersbedingte Makuladegeneration) und der DR (Diabetische Retinopathie) unzureichend aufgenommen werden. Dieses Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke unterstützt die Aufrechterhaltung der Nährstoffversorgung und deckt den krankheitsbedingt erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen.

Verzehrempfehlung:

1 mal täglich eine Kapsel, am besten morgens, mit etwas Flüssigkeit einnehmen, wenn vom Arzt nicht anders verordnet. Eine Packung mit 90 Kapseln reicht für 3 Monate.

Wichtiger Hinweis: Ocufolin® forte ist kein Arzneimittel, dennoch sollten Sie vor dem Verzehr Ihren Arzt befragen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel einnehmen.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

Produktinformationen

Ocufolin® forte ist speziell darauf ausgerichtet, die Stoffwechselstörung der B-Vitamine auszugleichen, Nährstoffe bereitzustellen, die bei Augenerkrankungen wie der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) und der diabetischen Retinopathie (DR) oft auftritt. Bei diesen Erkrankungen ist nicht nur die Nährstoffaufnahme beeinträchtigt, sondern auch die Mikrozirkulation im Auge, welche für die Versorgung der Augengewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen entscheidend ist. Ocufolin® forte, als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, unterstützt aktiv die Aufrechterhaltung der Nährstoffversorgung und adressiert den krankheitsbedingt erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen.

Eine Störung des B-Vitamin Stoffwechsels, insbesondere des L-Methylfolates, zeigt sich in einem erhöhten Homocystein-Wert (lesen Sie  dazu mehr unter Homocystein. Die Bestimmung dieses Biomarkers im Blut wird deshalb empfohlen.

Ocufolin® forte ist kein Arzneimittel, sondern ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Diese werden für Patienten entwickelt, die aufgrund einer Erkrankung verursachten Stoffwechselstörung Nährstoffe nicht in genügendem Masse über die normale Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen, verdauen, verstoffwechseln oder ausscheiden können. Deshalb sollten Sie vor dem Verzehr Ihren Arzt befragen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel einnehmen.

Zusammensetzung

Rapsöl raffiniert, N-Acetyl-L-cystein, Vitamin C (Calcium-L-ascorbat), Lutein und Zeaxanthin, öliger Extrakt von Marigold (Tagetes erecta), Stabilisator (Bienenwachs), Emulgator (Sonnenblumen-Lecithine), Zinkoxid, natürliches Orangenaroma, Vitamin E (D-α-Tocopherol); Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B6 (Pyridoxal-5'-phosphat), Vitamin B5 (Calcium-D-pantothenat), Kupfergluconat; Vitamin B1 (Thiaminmononitrat), Cholecalciferol (Vitamin D), Calcium L-Methylfolat, L-Selenomethionin und Vitamin B12 (Methylcobalamin). Kapselhülle: Gelatine, Glycerin, Wasser, Sorbitol und Farbstoffe (Eisenoxid gelb, Kupferkomplexe der Chlorophylle).

Anwendung

1 mal täglich eine Kapsel, am besten morgens,  mit etwas Flüssigkeit einnehmen, wenn vom Arzt nicht anders verordnet.

Eine Packung mit 90 Kapseln reicht für 3 Monate

Nährwerte

 

Bezeichnung Menge pro Kapsel
Energie 24.4 kJ / 5.9 kal
Fett 0.41 g
Gesättigte Fettsäuren 0.03 g
Kohlehydrate 0.21 g
davon Zucker <0.01 g
Eiweiss 0.34 g
Salz 0.001 g
Vitamin D3 37.5 μg
Vitamin E 5 mg
Vitamin C 45 mg
Vitamin B1 1.5 mg
Vitamin B2 10 mg
Vitamin B6 3 mg
L-Methylfolat Calcium 900 μg
Vitamin B12 500 μg
Vitamin B5 (Pantothensäure) 5 mg
Zink 25 mg
Selen 20 μg
Kupfer 0.667 mg
Lutein 10 mg
Zeaxanthin 2 mg
N-Acetyl-L-cystein 180 mg

Zusatzinfo

Ohne Gentechnik

Wichtige Hinweise

  • Nur unter ärztlicher Aufsicht versenden
  • Nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet
  • Darf während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht eingenommen werden, da diesbezüglich keine Erfahrungen vorliegen
  • Ausserhalb der Reichweite von Kundern aufbewahren. Nicht bei Kindern anwenden
  • Kühl, trocken und vor Licht geschützt und nicht über 25° C lagern
  • Hinweis für Diabetiker: 1 Kapsel enthält 0.02 BE (2 BE pro 100 g)

 

© 2024 direkt-apotheke.ch,

    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Twint
    • Visa
    • Mastercard
    • American Express
    • Discover

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen

    Zum Diätmanagement bei Störungen des Vitamin-B-Stoffwechsels von Personen über 40 mit verminderter Mikrozirkulation bei degenerativen Augenerkrankungen und dadurch bedingtem erhöhtem Homocysteinspiegel.

    Ocufolin® forte wurde für ältere Personen mit degenerativen Augenerkrankungen (altersbedingte Makula-Degeneration, diabetische Retinopathie) und entsprechend geschwächter Mikrozirkulation entwickelt. Wenn eine krankheitsbedingte metabolische Störung vorliegt und erkannt wird, sollte diese umgehend unter professioneller Kontrolle behoben werden. Eine Störung des B-Vitamin Stoffwechsels, insbesondere des L-Methylfolates, zeigt sich in einem erhöhten Homocystein-Wert. Die Bestimmung dieses Biomarkers im Blut wird deshalb empfohlen.

    Mit Ocufolin® forte werden gezielt jene Nährstoffe zugeführt, die bei Augenleiden wie der AMD (Altersbedingte Makuladegeneration) und der DR (Diabetische Retinopathie) unzureichend aufgenommen werden. Dieses Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke unterstützt die Aufrechterhaltung der Nährstoffversorgung und deckt den krankheitsbedingt erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen.

    Verzehrempfehlung:

    1 mal täglich eine Kapsel, am besten morgens, mit etwas Flüssigkeit einnehmen, wenn vom Arzt nicht anders verordnet. Eine Packung mit 90 Kapseln reicht für 3 Monate.

    Wichtiger Hinweis: Ocufolin® forte ist kein Arzneimittel, dennoch sollten Sie vor dem Verzehr Ihren Arzt befragen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel einnehmen.

    Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

    Produktinformationen

    Ocufolin® forte ist speziell darauf ausgerichtet, die Stoffwechselstörung der B-Vitamine auszugleichen, Nährstoffe bereitzustellen, die bei Augenerkrankungen wie der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) und der diabetischen Retinopathie (DR) oft auftritt. Bei diesen Erkrankungen ist nicht nur die Nährstoffaufnahme beeinträchtigt, sondern auch die Mikrozirkulation im Auge, welche für die Versorgung der Augengewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen entscheidend ist. Ocufolin® forte, als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, unterstützt aktiv die Aufrechterhaltung der Nährstoffversorgung und adressiert den krankheitsbedingt erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen.

    Eine Störung des B-Vitamin Stoffwechsels, insbesondere des L-Methylfolates, zeigt sich in einem erhöhten Homocystein-Wert (lesen Sie  dazu mehr unter Homocystein. Die Bestimmung dieses Biomarkers im Blut wird deshalb empfohlen.

    Ocufolin® forte ist kein Arzneimittel, sondern ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Diese werden für Patienten entwickelt, die aufgrund einer Erkrankung verursachten Stoffwechselstörung Nährstoffe nicht in genügendem Masse über die normale Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen, verdauen, verstoffwechseln oder ausscheiden können. Deshalb sollten Sie vor dem Verzehr Ihren Arzt befragen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Arzneimittel einnehmen.

    Zusammensetzung

    Rapsöl raffiniert, N-Acetyl-L-cystein, Vitamin C (Calcium-L-ascorbat), Lutein und Zeaxanthin, öliger Extrakt von Marigold (Tagetes erecta), Stabilisator (Bienenwachs), Emulgator (Sonnenblumen-Lecithine), Zinkoxid, natürliches Orangenaroma, Vitamin E (D-α-Tocopherol); Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B6 (Pyridoxal-5'-phosphat), Vitamin B5 (Calcium-D-pantothenat), Kupfergluconat; Vitamin B1 (Thiaminmononitrat), Cholecalciferol (Vitamin D), Calcium L-Methylfolat, L-Selenomethionin und Vitamin B12 (Methylcobalamin). Kapselhülle: Gelatine, Glycerin, Wasser, Sorbitol und Farbstoffe (Eisenoxid gelb, Kupferkomplexe der Chlorophylle).

    Anwendung

    1 mal täglich eine Kapsel, am besten morgens,  mit etwas Flüssigkeit einnehmen, wenn vom Arzt nicht anders verordnet.

    Eine Packung mit 90 Kapseln reicht für 3 Monate

    Nährwerte

     

    Bezeichnung Menge pro Kapsel
    Energie 24.4 kJ / 5.9 kal
    Fett 0.41 g
    Gesättigte Fettsäuren 0.03 g
    Kohlehydrate 0.21 g
    davon Zucker <0.01 g
    Eiweiss 0.34 g
    Salz 0.001 g
    Vitamin D3 37.5 μg
    Vitamin E 5 mg
    Vitamin C 45 mg
    Vitamin B1 1.5 mg
    Vitamin B2 10 mg
    Vitamin B6 3 mg
    L-Methylfolat Calcium 900 μg
    Vitamin B12 500 μg
    Vitamin B5 (Pantothensäure) 5 mg
    Zink 25 mg
    Selen 20 μg
    Kupfer 0.667 mg
    Lutein 10 mg
    Zeaxanthin 2 mg
    N-Acetyl-L-cystein 180 mg

    Zusatzinfo

    Ohne Gentechnik

    Wichtige Hinweise

    • Nur unter ärztlicher Aufsicht versenden
    • Nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet
    • Darf während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht eingenommen werden, da diesbezüglich keine Erfahrungen vorliegen
    • Ausserhalb der Reichweite von Kundern aufbewahren. Nicht bei Kindern anwenden
    • Kühl, trocken und vor Licht geschützt und nicht über 25° C lagern
    • Hinweis für Diabetiker: 1 Kapsel enthält 0.02 BE (2 BE pro 100 g)