Die Veet Zuckerpaste wurde von der orientalischen Rezeptur inspiriert und hergestellt. Sie ermöglicht mit ihrer hohen Qualität eine Haarentfernung für zu Hause. Die Zuckerpaste enthält zudem das Argan Öl, welches ihrer Haut ein weiches und spürbar glattes Hautgefühl verleiht.

Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

Produktinformationen

Zusammensetzung

Sucrose, aqua, citric acid, solanum tuberosum starch, argania spinosa kernel oil..

Eigenschaften

100 % natürlichen Ursprungs.
Inspiriert von alten orientalischen Rezepturen, haben wir Veet Zuckerpaste entwickelt, um Ihnen eine Haarentfernung hoher Qualität, mit einer effektiven Zuckerformel, für zu Hause zu bieten. Veet Zuckerpaste mit Argan Öl hinterlässt Ihre Haut weich und spürbar glatt für bis zu vier Wochen.

Einfache Anwendung zu Hause
40 Sekunden in der Mikrowelle (abhängig von der Wattzahl) oder 10 Minuten lang im Wasserbad erhitzen. Rückstände der Zuckerpaste lassen sich einfach mit Wasser abwischen.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung von Veet
Der speziell entwickelte Präzisionspatel zeigt an, wann die Zuckerpaste die richtige Temperatur erreicht hat. 

  • Für die Mikrowelle geeignet
  • Für das Waserbad geeignet
  • Mit wieder verwendbaren Stoffstreifen
  • Für Haare ab 5 mm
  • Wasserlösliche Formel
  • Temperaturindikator
  • Dermatologisch getestet

Anwendung

Bevor Sie anfangen: Lesen Sie bitte sorgfältig die wichtigen Hinweise und führen Sie den dort beschriebenen Hauttest durch. Eine detaillierte Gebrauchsanweisung finden Sie auf dem beiliegenden Faltblatt. 

1. Zuckerpaste erwärmen: Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung. Entscheiden Sie sich, wie Sie die Zuckerpaste erhitzen möchten: in der Mikrowelle oder im Wasserbad. Nachdem die Zuckerpaste erhitzt wurde, rühren Sie sie ca. 1 Minute mit Hilfe des Spatels um. Nutzen Sie dafür das Ende mit dem blauen Quadrat (Temperaturindikator).
2. Zuckerpaste auftragen: Tragen Sie mit dem Spatel eine dünne Schicht der Zuckerpaste in Haarwuchsrichtung auf die Haut auf. Die Zuckerpaste unverzüglich mit einem Stoffstreifen bedecken. Streichen Sie den Streifen dann in Haarwuchsrichtung glatt.
3. Zuckerpaste entfernen: Straffen Sie die Haut. Fassen Sie den Streifen am unteren Rand und ziehen Sie ihn gegen die Haarwuchsrichtung in einer möglichst schnellen Bewegung flach an der Haut entlang ab. Derselbe Stoffstreifen kann mehrere Male benutzt werden, selbst wenn bereits Zuckerpaste an ihm haftet. Bitte behandeln Sie dieselbe Körperstelle nicht mehr als einmal. Waschen Sie eventuelle Rückstände der Zuckerpaste einfach mit Wasser ab.

Hinweise

Faltschachtel und beiliegende Gebrauchsanweisung aufbewahren. Lesen und befolgen Sie alle wichtigen Hinweise und die Gebrauchsanweisung vor der Anwendung. Überhitztes Wachs kann zu Verbrennungen führen. Geeignet für die Anwendung an Beinen, Armen, Achseln, Bikinizone, Oberlippe, Wangen und Kinn. Nicht geeignet für alle anderen Gesichtspartien, Kopf, Brust, Genital- oder Analbereich sowie alle anderen Körperpartien. Nicht verwenden auf Krampfadern, Muttermalen, Narben, bei pickliger, geschädigter, gereizter Haut, Sonnenbrand oder bei vorangegangenen Hautreaktionen auf Enthaarungswachs. Warten Sie immer 72 Stunden bis zur nächsten Enthaarung. Bei Einnahme von Medikamenten, die die Haut beeinflussen können oder bei Hautkrankheiten bitte vor der Anwendung einen Arzt konsultieren. Haarentfernung mit Wachs ist nicht für ältere Menschen, Diabetiker oder bei Einnahme von Retinoiden geeignet. Führen Sie vor jeder Anwendung einen Hauttest durch, indem Sie das Produkt auf einer kleinen Stelle der zu enthaarenden Körperregion nach Gebrauchsanweisung anwenden. Wenn nach 24 Stunden keine Hautreaktionen auftreten, können Sie mit der Enthaarung fortfahren. Nach der Haarentfernung empfehlen wir 24 Stunden zu warten, bevor Sie Deos oder parfümierte Produkte auftragen, schwimmen gehen, ein Sonnenbad nehmen, oder Bräunungsgeräte bzw. - creme verwenden. Nicht in die Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen und Packung vorzeigen. Kontakt mit den Augen vermeiden. Im Falle einer Berührung mit den Augen sofort mit viel Wasser spülen und ärztlichen Rat einholen. Enthaarung mit Wachs ist für Schwangere geeignet, kann aber zu blauen Flecken führen.

© 2024 direkt-apotheke.ch,

    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Twint
    • Visa
    • Mastercard
    • American Express
    • Discover

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen

    Die Veet Zuckerpaste wurde von der orientalischen Rezeptur inspiriert und hergestellt. Sie ermöglicht mit ihrer hohen Qualität eine Haarentfernung für zu Hause. Die Zuckerpaste enthält zudem das Argan Öl, welches ihrer Haut ein weiches und spürbar glattes Hautgefühl verleiht.

    Hier finden Sie alle Packungsgrössen auch in einer eigenen Rundumsicht:

    Produktinformationen

    Zusammensetzung

    Sucrose, aqua, citric acid, solanum tuberosum starch, argania spinosa kernel oil..

    Eigenschaften

    100 % natürlichen Ursprungs.
    Inspiriert von alten orientalischen Rezepturen, haben wir Veet Zuckerpaste entwickelt, um Ihnen eine Haarentfernung hoher Qualität, mit einer effektiven Zuckerformel, für zu Hause zu bieten. Veet Zuckerpaste mit Argan Öl hinterlässt Ihre Haut weich und spürbar glatt für bis zu vier Wochen.

    Einfache Anwendung zu Hause
    40 Sekunden in der Mikrowelle (abhängig von der Wattzahl) oder 10 Minuten lang im Wasserbad erhitzen. Rückstände der Zuckerpaste lassen sich einfach mit Wasser abwischen.

    Vertrauen Sie auf die Erfahrung von Veet
    Der speziell entwickelte Präzisionspatel zeigt an, wann die Zuckerpaste die richtige Temperatur erreicht hat. 

    • Für die Mikrowelle geeignet
    • Für das Waserbad geeignet
    • Mit wieder verwendbaren Stoffstreifen
    • Für Haare ab 5 mm
    • Wasserlösliche Formel
    • Temperaturindikator
    • Dermatologisch getestet

    Anwendung

    Bevor Sie anfangen: Lesen Sie bitte sorgfältig die wichtigen Hinweise und führen Sie den dort beschriebenen Hauttest durch. Eine detaillierte Gebrauchsanweisung finden Sie auf dem beiliegenden Faltblatt. 

    1. Zuckerpaste erwärmen: Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung. Entscheiden Sie sich, wie Sie die Zuckerpaste erhitzen möchten: in der Mikrowelle oder im Wasserbad. Nachdem die Zuckerpaste erhitzt wurde, rühren Sie sie ca. 1 Minute mit Hilfe des Spatels um. Nutzen Sie dafür das Ende mit dem blauen Quadrat (Temperaturindikator).
    2. Zuckerpaste auftragen: Tragen Sie mit dem Spatel eine dünne Schicht der Zuckerpaste in Haarwuchsrichtung auf die Haut auf. Die Zuckerpaste unverzüglich mit einem Stoffstreifen bedecken. Streichen Sie den Streifen dann in Haarwuchsrichtung glatt.
    3. Zuckerpaste entfernen: Straffen Sie die Haut. Fassen Sie den Streifen am unteren Rand und ziehen Sie ihn gegen die Haarwuchsrichtung in einer möglichst schnellen Bewegung flach an der Haut entlang ab. Derselbe Stoffstreifen kann mehrere Male benutzt werden, selbst wenn bereits Zuckerpaste an ihm haftet. Bitte behandeln Sie dieselbe Körperstelle nicht mehr als einmal. Waschen Sie eventuelle Rückstände der Zuckerpaste einfach mit Wasser ab.

    Hinweise

    Faltschachtel und beiliegende Gebrauchsanweisung aufbewahren. Lesen und befolgen Sie alle wichtigen Hinweise und die Gebrauchsanweisung vor der Anwendung. Überhitztes Wachs kann zu Verbrennungen führen. Geeignet für die Anwendung an Beinen, Armen, Achseln, Bikinizone, Oberlippe, Wangen und Kinn. Nicht geeignet für alle anderen Gesichtspartien, Kopf, Brust, Genital- oder Analbereich sowie alle anderen Körperpartien. Nicht verwenden auf Krampfadern, Muttermalen, Narben, bei pickliger, geschädigter, gereizter Haut, Sonnenbrand oder bei vorangegangenen Hautreaktionen auf Enthaarungswachs. Warten Sie immer 72 Stunden bis zur nächsten Enthaarung. Bei Einnahme von Medikamenten, die die Haut beeinflussen können oder bei Hautkrankheiten bitte vor der Anwendung einen Arzt konsultieren. Haarentfernung mit Wachs ist nicht für ältere Menschen, Diabetiker oder bei Einnahme von Retinoiden geeignet. Führen Sie vor jeder Anwendung einen Hauttest durch, indem Sie das Produkt auf einer kleinen Stelle der zu enthaarenden Körperregion nach Gebrauchsanweisung anwenden. Wenn nach 24 Stunden keine Hautreaktionen auftreten, können Sie mit der Enthaarung fortfahren. Nach der Haarentfernung empfehlen wir 24 Stunden zu warten, bevor Sie Deos oder parfümierte Produkte auftragen, schwimmen gehen, ein Sonnenbad nehmen, oder Bräunungsgeräte bzw. - creme verwenden. Nicht in die Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen und Packung vorzeigen. Kontakt mit den Augen vermeiden. Im Falle einer Berührung mit den Augen sofort mit viel Wasser spülen und ärztlichen Rat einholen. Enthaarung mit Wachs ist für Schwangere geeignet, kann aber zu blauen Flecken führen.