VOLTAREN Wärmepflaster

CHF 18.90

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Voltaren Wärmepflaster wurde entwickelt, um zielgerecht akute Rücken-, Schulter-, und Nackenschmerzen zu behandeln.

Innerhalb von 20 Minuten entfaltet es seine therapeutische Wärme von 40°C.

Die selbstklebende, geruchsneutrale Pflaster gibt bis zu 8 Stunden kontinuierlich Wärme ab und hilft so, Verspannungen und damit verbundene Schmerzen zu lindern.

Für die Korrekte Anwendung des Pflasters und Vorsichtsmassnahmen den Beipackzettel beachten."Nur zur einmaligen Anwendung.

Sprechen Sie mit einem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Produkt anwenden, wenn einer der folgenden Fälle auf Sie zutrifft:

Durchblutungsstörung

Schwangerschaft

Nervenschädigung (z.B. Empfindlichkeitsverlust aufgrund von Diabetes)

Rheumatoide Arthritis

Hauterkrankungen wie Ekzeme, Psoriasis oder sehr empfindliche bzw. sensible Haut.

Sollten Sie älter als 65 Jahre sein, sprechen Sie vor der Anwendung mit einem Arzt oder Apotheker, da Ihre Haut sehr empfindlich oder sensibel sein kann.

Legen Sie sich nicht auf das Pflaster. Üben Sie während der Anwendung keinen Druck auf das Pflaster aus (z.B. durch Anwendung des Pflasters unter einem Gürtel oder einem Verband).

Wärmepflaster können zu Verbrennungen führen. Beenden Sie die Anwendung und wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker bei jeder Art von Beschwerden, Brennen, Schwellung, Ausschlag oder bei anderen Veränderungen Ihrer Haut, die an der Anwendungsstelle bestehen bleiben.

Dieses Wärmepflaster enthält Eisen. Bei Verschlucken des Pulvers aus dem Pflaster suchen Sie unverzüglich einen Arzt auf. Sollte das Pulver des Pflasters mit den Augen oder der Haut in Berührung kommen, spülen Sie die betroffenen Stellen mit reichlich Wasser und suchen Sie einen Arzt auf."

Produktinformationen

Zusammensetzung

Eisen, Aktivkohle, Wasser und weitere Inhaltsstoffe..

Eigenschaften

Ein flexibles Wärmepflaster von Voltaren zur Entspannung von verkrampften Muskeln und Linderung der damit verbundenen Schmerzen.

Im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich anwendbar.

  • Wärmt 8 Stunden lang
  • Hilft ohne Arzneistoffe
  • Einwegpflaster
  • Ab 12 Jahren

Vorsichtsmassnahmen

  • Nicht auf offene Wunden kleben
  • Bei Prellungen, Blutergüssen oder Schwellungen erst nach 48 Stunden anwenden.
  • Personen, welche das Pflaster nicht selbstständig entfernen können, sollten das Pflaster nicht anwenden.
  • Nicht auf Haut mit gestörtem Wärmeempfinden anwenden
  • Verwenden Sie das Pflaster nicht, wenn sie schon einmal allergisch auf ein Wärmepflaster reagiert haben.

Anwendung

  • Achten sie darauf, dass ihre Haut an der betroffenen Stelle sauber und nicht zu trocken oder fettig ist.
  • Entfernen Sie zuerst die Schutzfolie auf der Klebeseite des Pflasters und kleben es danach auf die betroffene Stelle.
  • Lassen Sie ihr Pflaster für das beste Ergebnis 8 Stunden wirken. (Überschreiten sie diese Anwendungsdauer nicht.)
  • Die durch Wärme verursachte verstärkte Durchblutung kann Anfangs ein leichtes Ribbeln/ Juckreiz auslösen. Achten Sie auf die Stärke und entfernen Sie das Pflaster im Zweifelsfall.